Liebe Angehörige und BesucherInnen,
das Coronavirus verändert unseren Alltag nachhaltig.

Die ArGe ANiT steht wöchentlich direkt in Konakt mit der Tiroler Landesregierung, die ein Corona-Krisengremium eingerichtet hat.

Wir bringen sehr gerne alle Themen zur Sprache, die aufgrund der Corona-Maßnahmen die Tiroler_innen belastet.

Bittet senden Sie uns eine Mail an: office@argeanit.ev.at
und teilen Sie uns mit welche Herausforderungen Sie aufgrund der Corona-Maßnahmen zu meistern haben.

Vielen Dank!


Interview von Marianne Hengl (Rollon) mit
ArGe ANiT Sprecher Ing. Mag. Karl Medwed

Das Interview finden Sie auch auf „Meinbezirk.at“

Informationsblatt Landessanitätsdirektion Tirol

Leserbrief von Ellen Mayr-Vons (Autistenhilfe-Tirol) in der TT vom 21.04.2020

Stellungnahme des Tiroler-Monitoring-Ausschusses (TMA) zur Coronakrise

Empfehlung COVID 19 Mobile Dienste / Land Tirol Abt. Soziales

Stellungnahme Lebenshilfe Österreich und Behindertenanwalt zur Coronakrise

Schwierige Zeiten für Menschen mit Behinderungen (Einfache Sprache)

Umfrage / Studie der MedUni Wien zur Corona-Krise: HIER
(Studie zu Bewältigungsstrategien von Menschen mit Behinderungen in Zeiten von Corona. Die Studie wird in 18 verschiedenen Ländern durchgeführt. Eltern/BetreuerInnen können anonym einen Fragebogen zu dem Thema ausfüllen.)

Studien im Auftrag des Sozialministeriums


Quelle: Gesundheitsministerium

Aktuelle weltweite Coronafälle: Hier
Quelle: Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit

Updates Sozialminiserium:
Tägliche Aktualisierungen: Hier

Logo BMSGPK

Simulation zur Corona-Virus Ansteckung:

Nachrichten in Einfacher Sprache zum Corona-Virus:

Tirol Heute vom 07.05.2020 / LH-Platter / Weitere TIROL-Heute Sendungen: Hier

Österreichisches Parlament vom 13.05.2020